Professionelle Zahnreinigung mit Air-Flow®. Eine sinnvolle Maßnahme für die Mundgesundheit

In unserer Praxis bieten wir die Professionelle Zahnreinigung mit der Air-Flow®-Methode (Pulver-Wasser-Strahlgerät) und die Entfernung von Zahnstein mit Ultraschall an.

Während die Ultraschallbehandlung harte Beläge (Zahnstein) entfernt, säubert die Professionelle Zahnreinigung mit Air-Flow® die Zähne von weicheren, aber hartnäckigen Bakterienbelägen (Plaque) und Ablagerungen sowie Verfärbungen.

Schonendes und schmerzfreies Reinigen der Zähne mit Air-Flow® – auch bei empfindlichen Zahnhälsen
Bei der Reinigung mit Air-Flow® wird ein Gemisch aus Wasser, feinen Pulverpartikeln und Luft mit variablem Druck auf die Zahnoberfläche gesprüht. Dieser Druckstrahl beseitigt alle Ablagerungen und Verfärbungen auf der Zahnoberfläche bis in die Zahnzwischenräume. Gerade die Zahnzwischenräume sind mit der Pulver-Wasserstrahl-Methode besonders gut zu erreichen. Schonend und schmerzfrei befreien wir Ihre Zähne so von allen Belägen.
Die heute verwendeten Air-Flow®- Pulver eignen sich aufgrund der feinen Korngröße auch für frei liegende und somit empfindliche Zahnhälse, weil durch die sanfte Reinigung keine Zahnsubstanz abgetragen wird.

Im Anschluss führen wir eine Politur durch. Diese Glättung der Zahnoberfläche sorgt dafür, dass die Zähne länger vor neuen Verfärbungen geschützt sind. Mit der Fluoridierung, die die Zahnschmelzoberfläche stärkt, schließt die Behandlung ab. Nach Abschluss einer Professionellen Zahnreinigung ist die Zahl der zahnschädigenden Bakterien im Mundraum minimiert.

Professionelle Zahnreinigung verhindert teure und unangenehme Zahnbehandlungen und pflegt den Zahnersatz
Die Professionelle Zahnreinigung dient hauptsächlich dazu, Karies, Zahnfleischentzündung und Parodontitis zu verhindern, die zu unangenehmen und teuren Behandlungen führen können und ist eine sinnvolle Maßnahme, um die Mundpflege zu Hause zu ergänzen.

Patienten mit Zahnersatz verlängern durch eine regelmäßige Professionelle Zahnreinigung die Lebensdauer ihrer Kronen, Brücken und Implantate. Für Patienten, die bereits an Parodontitis leiden, gibt es spezielle Air-Flow®- Pulver, die sogar die Zahn- und Wurzeloberfläche in der Zahnfleischtasche schonend säubern und polieren.

Patienten mit Implantaten müssen besonders auf ihre Mundhygiene achten. Denn ein künstlich geschaffenes Zahnbett reagiert besonders empfindlich auf Bakterien, die sich an Stellen ansammeln, die mit der Zahnbürste nicht erreicht werden können. Eine Entzündung im Zahnbett kann zum Verlust des Implantats führen. Um das zu vermeiden, raten wir zu regelmäßiger Professioneller Zahnreinigung.

Die gereinigten Zähne sind auch optisch ein Gewinn, weil die Zähne danach heller und glatter sind. Wer seine Zähne noch heller haben möchte, kann sie mit Bleaching weiter aufhellen.